ACHTSAMKEIT

Die Kunst bewusst zu leben

Achtsamkeit bedeutet, sich absichtsvoll zu entscheiden, jetzt voll und ganz im gegenwärtigen Moment anwesend zu sein.

Achtsamkeit hilft uns wahrzunehmen, was von Moment zu Moment geschieht und zu spüren, was in unserem Körper, in unseren Gedanken und Gefühlen abläuft.

Erkennen- akzeptieren was jetzt ist- sich interessieren- sich nicht identifizieren, sind Ingredienzien von Achtsamkeit. Mit einer Haltung von Nichtwissen, Nichtwerten, Nichtgreifen, Nichtfesthalten – geschehen lassen, geduldig und mitfühlend sein.

Achtsamkeit hilft, Muster zu erkennen, reduziert Stress, macht ruhiger und gelassener, regt die Selbstheilungskräfte und das Immunsystem an.

Sich dem gegenwärtigen Moment hinzuwenden, bedeutet auf eine einfache und radikale Weise lebendig zu sein.